Informationen zum Corona-Virus

Liebe Gemeindemitglieder,

die notwendigen Einschränkungen des öffentlichen Lebens werden immer einschneidender und haben enormen Einfluss auch auf unser Gemeindeleben. Ihr kennt sicherlich die Aussagen aus Politik und Behörden.

Als Gemeindeleitung gab es insofern nicht viel zu beschließen, außer dass wir uns selbstverständlich an die behördlichen Vorgaben halten werden. Das bedeutet:

Alle Veranstaltungen unserer Gemeinde (unabhängig von Teilnehmerzahlen) werden zunächst bis einschließlich 19.4.2020 abgesagt.

Solange es möglich ist, werden wir im kleinen Kreis einen Gottesdienst aufzeichnen und für Sonntagmorgen zur gewohnten Zeit online stellen.

Leider können wir unsere Kleingruppen nicht mehr zu Wohnzimmer-Gottesdiensten ermutigen. Um die Ausbreitung des Virus zu verlangsamen, ist es notwendig alle sozialen Kontakte zu minimieren.

Deshalb empfehlen wir dringend, auch Kleingruppen- und Teamtreffen wo immer möglich digital durchzuführen.

Herausfordernde Zeiten, in denen wir euch ermutigen, kreativ und ganz anders Gemeinde zu leben. Wir werden das entdecken und hineinwachsen! Bleibt in Kontakt - per Telefon, Messenger-Systemen, Briefen, auf digitalen Plattformen...

Herzlich einladen wollen wir Euch, feg_boeblingen und manuelneeb auf Instagram zu folgen.

Hier versorgen wir euch gerne mit regelmäßigen Impulsen.

Wer Hilfe benötigt bzw. anbieten möchte, melde sich bitte per Mail an soziales@feg-boeblingen.de oder per Telefon: 07031 632928. Sprecht gerne auf den AB, wir melden uns zurück.

Gott wird uns auch durch diese Zeit führen und bleibt der ewig treue, gute und liebende Gott!

Egal, was noch kommt, es bleiben Glaube, Liebe und Hoffnung!

Mein Gebet ist, dass Menschen ganz neu (auch durch uns) in all ihren Fragen und Unsicherheiten diesem Gott begegnen!

 

Im Namen Eurer Gemeindeleitung grüßt euch herzlich, Manuel