Liebe ist…

(Fortsetzung der Serie „HERZENSSACHE“ - dem Jahresthema 2019 der FeG Böblingen)

Die neue Serie „Liebe ist…“ knüpft an die Reihe „HERZENSSACHE. Leben aus Gottes Liebe“ an, die starke Impulse gesetzt hat, wie wir an Gottes Liebe andocken und aus dieser Kraftquelle leben können. Doch diese „Herzenssache“ hat noch eine weitere Dimension…

Die Liebe, die wir von Gott empfangen und aus der wir leben, wollen wir nicht allein für uns behalten. Unsere Vision SEHEN – BETEN – HELFEN setzt den Fokus darauf, diese Liebe auf vielfältige Weise anderen Menschen weiter zu geben.

Wir freuen uns auf Bibeltexte, Impulse und persönliche Erfahrungsberichte, die auf eindrucksvolle Weise transparent machen, wie diese Liebe „unsere kleine Welt“ verändert.

TERMINE

Sonntag, 05.05.2019 (10:00 Uhr): Liebe ist… RADIKAL (Christoph Schrodt)
Sonntag, 12.05.2019 (10:00 Uhr): Liebe ist… BARMHERZIG (Nicola Vollkommer)
Sonntag, 19.05.2019 (10:00 Uhr): Liebe ist… KONFLIKTFÄHIG (Christoph Schrodt)
Sonntag, 26.05.2019 (10:00 Uhr): Liebe ist… FRIEDFERTIG (Manuel Neeb)
Sonntag, 02.06.2019 (10:00 Uhr): Liebe ist… GEWINNEND (Wiebke Schmidt-Holzhüter)
Sonntag, 09.06.2019 (10:00 Uhr): Liebe ist… GEISTESGEGENWÄRTIG (Christoph Schrodt)

Angebot „Kleingruppen 2.0“ parallel zur Gottesdienst-Serie „Liebe ist…“

Wir starten – ergänzend zu den bereits bestehenden Kleingruppen unserer Gemeinde, zu denen jeder herzlich eingeladen ist – am 5. Mai 2019 die diesjährige Auflage unserer Aktion „Kleingruppen 2.0“.
Wir wollen Euch für die Zeit bis zu den Pfingstferien ermutigen, aus dem, was Ihr gerne tut, eine Kleingruppe zu machen. Das kann sein...

  • ...ein Angebot, das hilft, konkret an Gottes Liebe anzudocken.
  • ...ein Angebot, durch das Gottes Liebe in unserem Umfeld tatkräftig verbreitet wird.
  • ...Deine persönliche Herzenssache, mit der Du einen Ort schaffst, um Menschen miteinander und mit Gott zu verbinden.
  • Egal, was Ihr anbietet, folgende Elemente sollten immer enthalten sein: Gemeinschaft, Gebet und Gottes Wort

    Wer eine Idee hat, trage sich damit einfach in die Listen im Gottesdienst-Saal bzw. im Foyer unseres Gemeindezentrums ein oder melde sich gerne per E-Mail beim Kleingruppen-Team.